Unsere Zusammenarbeit mit den Behörden

Hauptsächlich arbeiten wir mit Jobcentern/ Agenturen für Arbeit zusammen. Um diese Zusammenarbeit zukünftig auszubauen ist uns die Transparenz unseres Unternehmens sehr wichtig. Daher hat jedes Jobcenter/ jede Agentur die Möglichkeit, das ZBW und unsere Lehrgänge zu jedem Zeitpunkt unangemeldet zu besuchen, erforderliche Akteneinsicht zu halten und Teilnehmerbefragungen vorzunehmen.

Es ist für uns selbstverständlich, Bildungsgutscheine nur dann entgegenzunehmen, wenn der zukünftige Teilnehmer uns für die entsprechende Ausbildung geeignet erscheint. Auch sehen wir es als unsere Pflicht an, die zuständigen Sachbarbeiter der Jobcenter/Agenturen bei eintretenden Problemen (z.B. Unpünktlichkeit, unentschuldigtes Fehlen, etc.) zu informieren.